Sie können jederzeit die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch eine einfache Anfrage an contact@octe.eu oder von der Verwaltung Ihres Kontos ablehnen

Wenn Sie auf die Website zugreifen und diese nutzen, kann OCTE bestimmte personenbezogene Daten über Sie sammeln, dh Informationen, die Sie als natürliche Person betreffen und die es OCTÉ erlauben, sich entweder direkt (z. B. Ihren Namen oder Ihren Vornamen) zu identifizieren oder indirekt (z. B. die IP-Adresse Ihres Navigationsterminals).

Diese persönlichen Daten können während Ihrer Navigation auf der Website, der Nutzung des Kontaktformulars, der Erstellung eines Kundenkontos oder der Abgabe einer Bestellung gesammelt werden.

Ihre persönlichen Daten werden dann automatisch von OCTÉ SHOP verarbeitet.

OCTÉ SHOP verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des geänderten Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Daten, Dateien und Freiheiten und der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 in fairer und rechtmäßiger Weise zu verarbeiten vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr, die so genannte "Datenschutz-Grundverordnung" ("RGPD").

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie besteht darin, Sie über die Bedingungen zu informieren, unter denen OCTÉ SHOP Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und deren Schutz gewährleistet.

Wer sammelt Ihre persönlichen Daten auf dieser Website?

Der Kontrolleur Ihrer auf der OCTÉ SHOP-Site gesammelten persönlichen Daten ist die Firma OCTÉ

Welche persönlichen Daten werden gesammelt?

OCTÉ SHOP muss sich möglicherweise mit Ihrem Vor- und Nachnamen, Titel, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen, Verbindungsdaten (Daten und Uhrzeiten der Verbindungen, IP-Adresse) und Navigation, konsultierten Bestellhistorieprodukten, Liefervorfällen und Ansprüche.

Wann werden Ihre persönlichen Daten gesammelt?

OCTÉ SHOP sammelt personenbezogene Daten, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen, insbesondere wenn:

- Sie füllen ein Kontaktanfrageformular aus;
- Sie erstellen oder ändern Ihr Kundenkonto;
- Sie bestellen Produkte.

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder auf den Formen der Sammlung Ihrer persönlichen Daten auf der Website sind Pflichtfelder. OCTÉ SHOP weist darauf hin, dass Sie, wenn Sie diese Daten nicht zur Verfügung stellen, nicht in der Lage sein werden, von den auf der Website angebotenen Dienstleistungen zu profitieren.

Wenn Sie personenbezogene Daten über andere Personen als Sie auf der Website bereitstellen, gewährleisten Sie, dass Sie die erforderlichen Genehmigungen und Einwilligungen von den an diesen personenbezogenen Daten beteiligten Personen erhalten haben.

Andere technische Informationen über die Abfrage der Website oder ihrer Funktionen, insbesondere die IP-Adresse Ihres Navigationsterminals, werden automatisch aufgrund Ihrer Aktionen auf der Website durch Cookies gesammelt.

Auf welcher Rechtsgrundlage und zu welchen Zwecken werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Auf den folgenden Rechtsgrundlagen führt OCTÉ eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die entsprechenden Zwecke durch:

Für die Durchführung eines Vertrages mit OCTÉ oder vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihren Wunsch werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet für:

- Verwalten Sie die Kundenbeziehung: Verwaltung des Kundenkontos, Bestellungen, Zahlungsverkehr, Lieferungen, Rechnungen, Buchhaltung, Kundenbeziehungen, Forderungen, unbezahlte und Rechtsstreitigkeiten;
- Verwalten Sie Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte auf Ihre persönlichen Daten
Auf der Grundlage des berechtigten Interesses von OCTÉ SHOP an der Verbesserung der Qualität seiner Produkte und der Website werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet für:
- Durchführung statistischer Operationen, Analyse, Prospektion und Auswahl und Segmentierung von Kunden zur Verbesserung der Kundenkenntnis;
- Erstellen Sie Wettbewerbe und Werbespiele.
Auf der Grundlage der Einwilligung, die Sie OCTÉ SHOP diesbezüglich gegeben haben, werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet für:
- Passen Sie die Site Ihren Neigungen an und messen Sie Ihre Anwesenheit.

Wem werden Ihre persönlichen Daten übermittelt?

Der Empfänger Ihrer persönlichen Daten ist die Firma OCTE SHOP.

OCTÉ SHOP ist auch verpflichtet, Ihre persönlichen Daten an Unterauftragnehmer weiterzugeben, die sie in seinem Namen und gemäß seinen Anweisungen behandeln. Zu diesen Unterauftragsempfängern gehören:

- die Bankorganisation, die für die sichere Bezahlung der bestellten Produkte verantwortlich ist;
- OCTÉ SHOP externe technische Dienstleister, die an der Entwicklung, Verbreitung, dem Betrieb und der Wartung der Website beteiligt sind, einschließlich Entwickler und Host;
- OCTÉ SHOP externe Dienstleister, die daran beteiligt sind, Ihre Erfahrung beim Surfen auf der Website zu verbessern.

Schließlich kann OCTÉ SHOP verpflichtet werden, Ihre persönlichen Daten gemäß einem Gesetz, einer Verordnung, einer Entscheidung einer Aufsichtsbehörde oder einer Justizbehörde Dritten mitzuteilen, und schließlich, falls erforderlich, um seine eigenen Rechte und Interessen zu wahren, insbesondere in Fällen der Verletzung der Nutzungsbedingungen der Website.

Werden Ihre persönlichen Daten außerhalb der Europäischen Union übertragen?

Nein, OCTÉ SHOP macht keine persönlichen Daten in ein Drittland in die Europäische Union und in den Europäischen Wirtschaftsraum, in denen ein angemessener Schutz personenbezogener Daten nicht gewährleistet ist.

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten aufbewahrt?

OCTÉ SHOP speichert Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen für einen Zeitraum, der die für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderliche Dauer nicht überschreitet.

Personenbezogene Daten von Interessenten, die nur eine Kontaktanfrage formuliert haben, werden 3 Jahre lang aufbewahrt.

Personenbezogene Daten, die sich auf ein Kundenkonto beziehen, das noch nie für eine Bestellung verwendet wurde, werden für 3 Jahre ab der letzten auf dem Kundenkonto erfassten Aktivität aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist behält sich OCTÉ SHOP das Recht vor, Ihr Konto zu löschen.

Personenbezogene Daten eines Kundenkontos, das für mindestens eine Bestellung verwendet wurde, werden für 3 Jahre ab der letzten auf dem Kundenkonto erfassten Aktivität aufbewahrt, mit Ausnahme von Dokumenten, Buchungsbelegen und Informationen zum Nachweis einer Bestellung. produziert auf der Website, die für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem Zeitpunkt der Sammlung, als Buchführung und Steuer Nachweis gehalten werden.

Welche Rechte haben Sie an Ihren persönlichen Daten und wie können Sie diese ausüben?

OCTÉ SHOP informiert Sie darüber, dass Sie zu den persönlichen Daten, die Sie betreffen, jederzeit folgende Rechte haben:

- ein Zugangsrecht;
- ein Berichtigungsrecht;
- ein Widerrufsrecht;
- ein Recht auf Beschränkung der Behandlung;
- ein Recht auf Portabilität;
- das Recht, sich der Behandlung zu widersetzen, insbesondere zu Zwecken der kommerziellen Prospektion;
- das Recht, die Einwilligung, die Sie bei der Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten gegeben haben, jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu deren Widerruf;
- das Recht, allgemeine oder spezifische Richtlinien für die Speicherung, Löschung oder Übermittlung Ihrer persönlichen Daten nach Ihrem Tod festzulegen.

Diese Rechte können jederzeit schriftlich an OCTÉ SHOP geltend gemacht werden.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Nationalen Kommission für Information und Freiheiten (die "CNIL") einzureichen:

- per Post: 3 Place de Fontenoy - TSA 80715 - 75334 PARIS CEDEX 07;
- entweder im Internet auf der Website www.cnil.fr.